Katja’s Eisabenteuer: Schoko Bons Eis.

kinderschokolade eis 0

“Das beste Eis des Jahrhunderts!” tönte der Freund freudestrahlend, als er diese Kreation kosten dürfte. Gut, vielleicht nicht des Jahrhunderts, aber des Jahrzehnts bestimmt. Na gut, vielleicht auch einfach nur das Eis des Tages!

Bevor ich gleich dieses wunderbare Eis ganz abwerte, erkläre ich euch lieber, wie es dazu kam:

Ich liebe Kinderschokolade. Es ist Gift für mein Wohlbefinden (aufmerksame Leser wissen, ich bin laktoseintolerant) aber diese Milchgefüllten Leckereien haben es mir seit meinen Kindertagen angetan. Und als ich nun also meine Eis-Liste geschrieben habe, stand “Kinderschokolade Eis” ganz oben. Beim Einkaufen landete dann eine Packung “Schoko Bons” in meinem Einkaufswagen, die später ihren Weg in dieses wunderbar cremige Eis fanden. Ich habe übrigens ein bisschen herumexperimentiert und herausgefunden, was das Eis noch viel cremiger und leckerer macht: geschlagene Sahne! Hätte ich auch gleich drauf kommen können!

kinderschokolade eis 4REZEPT (für 4 Personen)

Zutaten:

1 Ei
3 Eigelb
2 EL Zucker
250 ml Sahne
200 g Schoko Bons, 8 Stück davon beiseite legen

Zunächst werden Eigelb, Ei und Zucker in einer Schüssel richtig schaumig gerührt. Die Schoko Bons in der Zwischenzeit im Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Sobald die Masse etwa handwarm ist, die geschmolzenen Bons zum Schaumschläger-Ei geben und verrühren. Sahne steif schlagen, dann unterheben.

Die ganze süße Sünde nun in eine Aluschüssel geben, mit Alufolie abdecken und ins Gefrierfach stellen. Zwischendurch immer mal wieder umrühren, damit das Eis noch cremiger wird. Allercremigstes Eis, sozusagen. Die cremigste aller Cremigkeiten!

Die 8 Schoko Bons, die ihr beiseite gelegt habt, müsst ihr vierteln und in kleine Stücke schnibbeln. Kurz vor Festwerden der Eiscreme werden sie dann einfach mit in die Schüssel gegeben und untergerührt, gibt den Extra-Schoko Bons Kick!

Und ja, das Eis hat gefühlte Trillionen Kalorien. Aber es ist SO lecker! Und so schön cremig! Genießt es, nach dem ersten Schleck habt ihr sowieso verloren.

kinderschokolade eis 3An die Löffel, fertig, los!

Alles Liebe,

Katja

About these ads

14 thoughts on “Katja’s Eisabenteuer: Schoko Bons Eis.

  1. liebe katja,

    tja, das war “liebe auf den ersten schlecker”! ;-)

    habe gestern dein eis probiert (ich glaub ich muss ihm unbedingt einen post auf meinem blog widmen!!!) und schon während des festwerdens hab ich fleißig geschlemmt und konnte die finger nich davon lassen…hehe….hoff, dass heut noch genug für meine nichte da ist, für sie wärs ja eigentlich gewesen….die arme kleine, kriegt nur noch tantes reste ;-)

    mhhhmmmmmmm!
    danke für das tolle rezept!!!

    karin

  2. aloa katja,

    danke für die rezept-inspiration. ich habe das eis – ein kleines bißchen abgewandelt – heute ausprobiert und wir werden es gleich verschlingen :-)
    lg
    *schönrosa*

  3. Pingback: Schokobonseis, oder doch eher eine Creme? « this is it

  4. Ooohhh, ich liebe auch Kinderschokolade!! Tolles Rezept!! Das werde ich am WE gleich mal ausprobieren. Klingt echt lecker. Und ab und an darf man doch auch mal naschen. ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s