Memorybook: Elf.

memorybook april 11
Hallo, ihr Lieben!

Hängt euch das Meer, das Maritime hier eigentlich schon zum Hals raus?! Ich hoffe nicht, denn auch heute finden sich in meinem Memorybook wieder einmal tolle maritime Momente. Neulich war ich mit dem Freund in Neuharlingersiel, meinem fast liebsten Ort auf der ganzen weiten ostfriesischen Welt. Dort erwartete uns nicht nur strahlend blauer Himmel, auch das Wasser war endlich mal wieder da. Und wo Wasser ist, sind Möwen meist nicht weit!

Und dieses Mal konnte ich mit meinem Handy (!) gaaaaaaaanz dicht an diese eine Möwe heran und habe nicht nur geknipst, wie sie dort auf dem Strandkorb saß, sondern vor allem, wie sie sich in die Lüfte erhoben hat. Dabei sind hübsche Fotos entstanden.

memorybook april 13
memorybook april 14

…..und schwupps!

memorybook april 015
Weg war sie!

Dazu fiel mir das Motto “Mach mal Pause” ein, denn eine kleine Auszeit gönnen wir uns viel zu selten, findet ihr nicht?

memorybook april 12
Den Hintergrund habe ich mit Aquarellfarbe als “Farbverlauf” gestaltet und in gleich große Stücke geschnibbelt. Ein hübscher Effekt, ganz einfach gezaubert. Und die Schriftzüge habe ich, wie so oft, mit meiner Silhouette Portrait Schneidemaschine zurecht geschnitten.

Was wandert in euer Memorybook?! Was habt ihr tolles erlebt, wie ist es euch in den letzten Tagen ergangen? Habt ihr ein bestimmtes Motto, das ihr mit uns teilen möchtet?

Alles Liebe,

Katja

PS: Das Memorybook könnt ihr bei Bina im Shop bestellen.

Memorybook 2015: Zehn.

memorybook april 02
Hallo, ihr Lieben!

Zugegeben: auf dem Land zu leben, das hat nicht nur Vorteile. Man ist sogar meist rech weit von “Hip und Großstädtisch” entfernt, aber wenn man sich damit abgefunden hat, ist es hier einfach nur toll!
Einer dieser Vorteile ist definitiv, das Osterfeuer am Meer genießen zu können. Das haben nämlich der Freund und ich am Samstag getan. Jedes Jahr findet in Norddeich das Osterfeuer direkt am Strand statt und das ist toll, weil a) das Meer direkt vor der Nase ist und b) der Sand unter den Schuhen so schön knisselt.

memorybook april 01
Und weil tolle Bilder entstehen, die man wunderbar ins Memorybook kleben kann.

memorybook april 04
Mit Aquarellfarbe habe ich kleine Akzente gesetzt, wie den “Anhänger auf dem Anhänger” – ganz simpel, aber effektiv! Außerdem habe ich wieder einmal einen Instagram Schnappschuss mit Hilfe meines Fotodruckers* zum Polaroid umgemodelt. Ihr wisst ja, ich liiiiiiebe Polaroids! Noch ein bisschen Dymo-Action*, etwas Tape… und fertig ist eine schlichte, aber wunderschöne Hommage ans Meer.

Was würdet ihr ins Memorybook kleben? Eine Erinnerung ans Osterfrühstück? Einen Schnappschuss vom Osterfeuer oder doch das Osterhasenpapier? Ich bin gespannt auf eure Erinnerungswürdigen Ostererinnerungen!

Alles Liebe,

Katja

PS: Auch Lust auf ein eigenes Memorybook bekommen?! Dann schaut doch mal bei Bina im Onlineshop vorbei!

*Affiliate-Link

Memorybook 2015: Sieben, ein bisschen Acht und Neun.

Hallo, meine Lieben!

Ihr habt es vielleicht schon ganz anders vermutet, aber ich habe tatsächlich am Memorybook weitergearbeitet. Wenn auch erst an diesem Wochenende. Dafür sind drei tolle Seiten als Hommage an die letzten Wochen entstanden, die ich euch (größtenteils) nicht vorenthalten möchte:

 memorybook märz 2015 4
Was war also bis jetzt los im März?

Ich wurde 31 und das musste mit Krone und bester Handtasche von Welt gefeiert werden. Im Memorybook ist natürlich Platz für Fotos von meinem Geburtstag und ein bisschen auch für mädchenhaftes Pink, Pastellfarben und eine Schleife. Wenn nicht an meinem Ehrentag, wann dann?!

memorybook märz 2015 3
Meine Eltern waren an dem darauf folgenden Wochenende zu Besuch und das war einfach nur schön. Wir sehen uns nicht ganz so oft und dann tut es auch mit 31 noch gut, mit Mama und Papa ein bisschen abzuhängen.

memorybook märz 2015 2
Und dann ist auch endlich der Frühling im Anmarsch!

Für diese Memorybook Seite habe ich den Hintergrund selbst gestaltet und finde ihn einfach schön, so passend in Blau mit Wasserfarbe gepinselt.

memorybook märz2015 1
Oder?!

Seid ihr eigentlich fleissig beim Basteln dabei? Und wenn, was würde euch an Anleitungen und Tipps einmal interessieren?

Alles Liebe und viel Freude beim Erinnerungen-Sammeln!

Katja

PS: Die tollen Memorybooks könnt ihr in Binas Dawanda Shop kaufen.