Sundays are for baking: Cheesecake cupcakes.

You all might know that I usually bake on Sundays. I do. It makes me happy and somehow I feel like a 50s housewife in my apron. 🙂 Sooo… this is another Martha Stewart Recipe I tried. You can find it here. I have to admit I am a huge FAN of Martha. And it makes me so sad we don’t have the Martha Show here in Germany. Would love to watch it!

Anyways… you should try this recipe it’s SO delicious!

The oreo at the bottom of the cake is so delicious it hurts! ❤

Hope you will love them as much as I did and happy baking, friends!

Love yous,

Katja


8 Gedanken zu “Sundays are for baking: Cheesecake cupcakes.

  1. Sag mal hast du die auch bei 135 °C gebacken?

    Ich bin vllt einfach blöd, und würde dich einfach gerne bitten, dass du mir vllt das Rezept auf deutsch schicken kannst???

    Das wäre echt super, denn die sehen super lecker aus!

  2. Ich bin auch ein riesiger Martha-Fan… Und ich hab irgendwo gelesen, dass ab Herbst (also bald?) ihr Magazin Martha Stewart Living auch auf deutsch erscheinen soll! Cool, oder? 😉
    Ganz liebe Grüße!

  3. My first ever Martha Stewart baking adventure was oreo cheesecake cupcakes. Used what I thought was sugar, turned out to be pickling salt the container was unlabeled

  4. Hmm. Delicious! Und mal kurz auf deutsch: Ich hab auch schon mal CheeseCup-Cakes gemacht und war etwas enttäuscht, dass sie so „eingestürzt“ sind. Beim zweiten mal, hab ich das Muffinblech auf ein Backblech mit Wasser gestellt und siehe da: kein zusammenschrumpeln mehr 🙂 Liebe Grüße von caro

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.