DIY: Doily Candle holders.

Hello friends!

I hope you’re all having a great Weekend. 🙂 I’ve had a wonderful time and lots of sleep. Of course!

I also squeezed in a bit crafty time:

This project is so easy it doesn’t even need many words. 🙂

Here’s what you need:

Paper doily
Glass candle holders (mine are cheap ones from IKEA!)
adhesive tape

First, cut off the outer (lace like) part of your doily. It magically covers the candle holder and there’s no need to cut off anything more.
With the help of your adhesive tape, fix the doily to the glass.

Light a candle and you’re done! Not even 5 minutes of craftiness but oh-so-cute!

 

Very pretty, huh?! 🙂

 

Have fun crafting!

 

Love yous,

Katja

 

Hallo, meine Liebsten!

Ich hoffe, ihr hattet ein großartiges Wochenende, das ja nun leider fast schon wieder vorbei ist… Ich für meinen Teil kann mich nicht beklagen 😉
Und natürlich habe ich auch etwas Zeit gefunden, zu basteln, wenn auch nur etwas ganz kleines: Zierdeckchen-Teelichtgläser! HA! (Klingt komisch auf Deutsch, nech?!)

Alles, was ihr benötigt, ist ein Tortendeckchen und ein Teelicht-Glas (meins ist von IKEA!) und Klebestreifen. So funktioniert’s:

Spitze vom Deckchen abschneiden, die Größe passt ganz genau für das Teelicht-Glas. Um das Glas wickeln, mit Klebestreifen ankleben und-…. FERTIG! Kerze rein, anzünden, freuen! Wunderbar einfach und sehr effektiv.

Viel Spaß beim Nachbasteln! 


7 Gedanken zu “DIY: Doily Candle holders.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.