I’m back!

Hallo miteinander! 🙂

Ich bin wieder in deutschen (KALTEN!) Gefilden gelandet und möchte euch einladen, die letzten Tage ein wenig mit mir gemeinsam Revue passieren zu lassen… Wie ihr wisst, war ich am Mittelmeer, genau genommen auf Malta. Eine felsige Insel, die viel mehr zu bieten hat, als man auf den ersten Blick denkt. Sicher, für den typischen Strandtouristen ist diese Insel nichts, aber ich bin auch niemand, der sich Stundenlang in der Sonne aalen muss. Von daher haben meine Mama und ich bei über 30 °C die Sonne, das Flair und vorallem die Ausflüge genossen.

Ein paar Einblicke folgen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt habe ich noch ein paar Tage Urlaub mit dem Liebsten vor mir und könnte darüber nicht glücklicher sein. Obwohl es doch ziemlich kalt bei uns ist, scheint ein wenig die Sonne und wir können uns auf ein paar tolle Herbsttage freuen ❤

 

Was habt ihr so getrieben?

 

Loves,

Katja

 

Hello there lovelies!

I am back from Malta and wanted to share a few impressions of this island. It is very impressive and beautiful. Right now I am still off work a few more days and think I am going to enjoy some fall love 🙂 

What are you up to these days?


6 Gedanken zu “I’m back!

  1. Ooooh, du warst also auch auf Gozo wie ich sehe!
    Ich beneide dich…dort werde ich für laaaange Zeit nicht hinreisen können!

    Liebsten Gruß!
    Nora.

  2. Willkommen zurück im kalten Deutschland. Ich beneide euch um das tolle Wetter, das ihr bis vor ein paar Tagen noch genießen konntet. Die Bilder sehen toll aus.

    Ich bin auch nicht so ein typischer Touri, 2 Wochen nur faul am Strand zu liegen ist mir persönlich zu langweilig. Malta wäre also als Reisziel gut geeignet auch für mich, da es dort viel zu sehen gibt 🙂

  3. Schöne Fotos. Da bekommt man direkt Fernweh. Hier ist es leider wirklich so richtig Herbst geworden und ich freue mich umso mehr darauf, in einer Woche selbst im Süden die Sonne zu suchen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.