Tuesday reads: Strikkedukker.

banner_tues

Hallo, ihr Lieben!

Ich finde, ich schlage mich ganz wacker, mit dem Deutsch-Bloggen hier. Weiter gehts – diesmal möchte ich euch ein tolles Buch vorstellen, das bereits seit einiger Zeit in meinem (Kreativ-) Regal steht:

Strikkedukker by Carlos & Arne

Ein Buch über’s Stricken. Davon gibt es viele, aber dieses ist sehr speziell. Hier lernt ihr, wie man Puppen strickt. Im besten Fall sehen die auch noch aus, wie ihr selbst.

Guckt:

52b56f8499f411e2be6b22000aa80214_7

Das ist meine Mini-Katja, noch nicht ganz fertig, aber fast. Und gestrickt nach den Strikkedukker-Vorlagen. Nun bin ich aber ja noch kein Strickprofi. Hab’s trotzdem hingekriegt. Zugegeben, es hat eine Weile gedauert, aber vor allem, weil ich schnell den Ehrgeiz verliere. Kennt ihr ja vielleicht. Neulich kam dann, nachdem Klein-Katja wochenlang nur im Unterhemd auf dem Sofa gesessen hat (ohje, ohje!), das Kleid dazu.

Fun Fact: Ich besitze ein Kleid, das sieht fast genau so aus. Ich glaube, ich muss mal ein Doppel-Fotoshooting veranstalten!

Das Beste an dem Buch? Die Bilder! Sooooo viele tolle Ideen und Varianten und tolle Anleitungen für Kleidung. Und am Ende ist man richtig, richtig stolz auf seine Puppe. Hat ja auch nicht jeder, so ein selbst gestricktes Mini-Me!

So sieht also die Anleitung aus. Könnt ihr damit was anfangen? Mit ein bisschen Übung geht das schon!

Nach einem strickreichen Wochenende nahm die Puppe ja schonmal Gestalt an.

Und so lag sie also eine Weile bei uns rum. Ganz ungeniert. Aber mit Oberhemd!

Für mich hat sich der Kauf gelohnt, und diese wird sicher nicht meine letzte Puppe bleiben. Wir haben einige Kinder im Freundeskreis, die sich sicher auch freuen würden!

Und damit sind wir auch schon beim Wesentlichen: Lohnt es sich, das Buch zu kaufen? Wenn man gerne strickt und nicht schnell aufgibt (die Augen haben mich fast um den Verstand gebracht!) lohnt es sich definitiv. Also ran an die Stricknadeln und viel Spaß beim Puppenbauen!

Katja

Hey there!

I most recently bought this book called „Strikkedukker“ by the famous knitting men Arne & Carlos. It is totally worth reading – to be sure, just look at my precious little doll! I can’t get enough of all the endless possibilities! Do you know that book? Ever knitted a doll? ❤ Katja