Tuesday reads: Die Mechanik des Herzens.

tuesday reads

Hallo, ihr Lieben!

Es gibt ja Bücher, die sieht man und speichert sie sich auf der körpereigenen internen Festplatte, um sie einer besonderen Person zu schenken. So war es auch mit diesem Buch hier:

Die Mechanik des Herzens by Mathias Malzieu

Ich habe es vor einiger Zeit im Buchladen entdeckt und sofort gewusst, wem ich es schenke. Und diese Freundin hatte im Winter Geburtstag und ich habe es ihr wirklich geschenkt und sie hat es wirklich gern gemocht. Jetzt habe ich es mir ausgeliehen und möchte euch davon erzählen.

The Story:

Die Geschichte spielt im Edinburgh des 19. Jahrhunderts und es ist kalt. Sehr, sehr kalt. Als der Protagonist Jack geboren wird, ist sein Herz gefroren und muss gegen eine Kuckucksuhr ausgetauscht werden. Um nicht zu sterben, muss er jeden Tag sein „Herz“ wieder aufziehen und am Laufen halten. Von seiner Mutter nicht gewollt, wächst er schließlich bei Doktor Madeleine auf, die ihm die Uhr eingesetzt hatte und nun versucht, ihn von all den schlechten Einflüssen der Welt fern zu halten. Sie erklärt ihm auch, dass er sich nie verlieben darf, denn das würde sein „Herz“ nicht verkraften. Aber natürlich passiert, was passieren muss und Jack verliebt sich in eine Miss Acacia….

Is it worth reading?

Kurzum: Aber sowas von!
Es handelt sich ja eigentlich eher um ein Märchen für Erwachsene, aber Malzieu schafft es, auf den knapp 200 Seiten, den Leser in seinen Bann zu ziehen. Zum Einen ist es eine fantasievolle Geschichte, zum Anderen stecken in den wenigen Worten so viel Weisheit und Wahrheit, dass es einem den Atem verschlägt.

Zitat Seite 105:

„Ich habe das Mädchen mit der Vogelstimme geküsst, und nichts ist mehr, wie es war. Meine Uhr pulsiert wie ein brodelnder Vulkan. Schmerzen habe ich keine. Doch, ich habe leichtes Seitenstechen. Aber das ist ein geringer Preis für den Glücksrausch, der gewaltiger und wunderbarer ist als alles, was ich mir je vorgestellt habe.
Heute Nacht erklimme ich den Mond, mache es mir auf seiner Sichel gemütlich und träume mit offenen Augen vor mich hin.“

Ein weiterer „Must Read“-Faktor ist im Übrigen das Cover, das so liebevoll und zauberhaft gestaltet ist, dass man es einfach betrachten muss. MUSS.

Katja

 

 

Hey there!
I would love you to read The Boy With the Cuckoo-Clock Heart by Mathias Malzieu. A very intense, very fantasy-like book about a boy who was born with a stone cold heart that had to be replaced by a cuckoo-clock. Oh, what a neat book!


3 Gedanken zu “Tuesday reads: Die Mechanik des Herzens.

  1. Ich finde deine Buchvorstellungen immer so toll! Das hört sich wirklich gut an. Hab es gleich mal auf meinen amazon Wunschzettel gepackt 🙂

  2. Danke für die Inspiration. 🙂 Bin gerade auf der Suche nach gutem Lesestoff für das hoffentlich kommende gartentaugliche Wetter. 😉
    xo Julia

  3. Ich kenn auch dieses Gefühl, wenn man ein Buch sieht und genau weiß wem man es schenkt.

    Ich bin jetzt noch mehr auf das Buch gespannt. Hab’s als Ebook und werd es jetzt in der Bald-Lese-Liste etwas nach oben setzen.

    Schönes Post
    Danke ;-*

    Liebe Grüße
    Cremedose

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.