Rezept: {beeriger} Cheesecake

cheesecake rezept

Ihr Lieben!

Wenn mir langweilig ist, fange ich an, zu Backen. Ab und zu findet man mich also summend und Löffelschwingend in der Küche vor. Dann fange ich an, Mehl und Eier und Zucker zu verrühren und am Ende kommt ein leckerer Kuchen dabei raus. So wie diese her:

Der perfekte beerige Cheesecake. Mit schokoladigem Boden und Erdbeeren drauf.

cheesecake rezept4

Und er sieht auch noch hübsch aus. Wie ihr wisst, mag ich kleine Dinge ja besonders gern. Deswegen ist der Kuchen auch ein Mini-cake geworden. Naja, und weil der Liebste und ich keinen großen geschafft hätten.

cheesecake rezept3

Hier aber das Rezept (eine Mischung aus diesem und diesem) für den großen Kuchen, in einer normalen Springform:

Für den Boden:

250 g Mehl
125 g Margarine
125 g Zucker
1 Ei
1/2 Packung Backpulver
30 g Kakao

Für den Belag:

500 g Quark
150 g Zucker
1/2 Tasse Öl
2 Eier
1/2 Liter Milch
1 Pck. Puddingpulver Vanille

Erdbeeren zur Deko, eventuell geschmolzene weiße Schokolade

Zunächst müsst ihr den Boden herstellen. Einfach alle Zutaten zu einem Mürbeteig verarbeiten, in eine gefettete Springform geben und im Kühlschrank kaltstellen.
Dann die Zutaten für den Belag miteinander vermischen, auf den Boden füllen und ab in den Ofen damit! Bei 200 °C (Ober- / Unterhitze) ca. 60 Minuten backen. Nachdem der Kuchen ein paar Minuten „angekühlt“ ist, belegt ihr ihn mit den Erdbeeren, die ihr entweder in große Stückchen schneidet, oder wie ich in kleine. Wer es ganz süß mag, dekoriert noch mit ein bisschen geschmolzener Schokolade.

Tada! Fertig ist das Meisterwerk!

cheesecake rezept2

Viel Spaß beim Nachbacken (und vor allem beim Essen!)…

<3,

Katja

Hey guys!
Sometimes when I get bored I start to bake. Not only is that making me very happy but it also always tastes good. This strawberry cheesecake is no exception! Look at the pictures, isn’t it cute? I made a mini cake because we’re only two people (and a cat) and don’t want to eat a whole cake. So this delicious recipe is for a regular springform pan. If you want to make a small cake like I did – divide the ingredients by a third.
You will need:

base:

250 g flour
125 g margarine
125 g sugar
1 egg
1/2 package baking powder
30 g baking powder

topping:

500 g quark
150 g sugar 
1/2 cup oil
2 eggs
1/2 litre milk
1 Pck. pudding powder (vanilla)

Preheat the oven to 200 °C.
First, mix the „base“ ingredients together and create a soft dough. Put it in the springform pan and then in the fridge for a few minutes. While the dough rests, mix together the ingredients for the topping. Add to the dough and put in the oven for about 60 minutes.

Top with strawberries and maybe some melted chocolate and… enjoy! <3, Katja


4 Gedanken zu “Rezept: {beeriger} Cheesecake

  1. 🙂 hab ich gerade geändert, manchmal bin ich ein bisschen schusselig, hihi ❤

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.