Mittwochsrezept: Wenn sich Besuch spontan ankündigt…

Ich mag Besuch. Ich bin gern Gastgeberin und stelle leckere Kleinigkeiten auf den Tisch. Ich bin aber auch Chaos und wenn sich Besuch spontan ankündigt, meist völlig überfordert. Der Besuch von heute (ja, tatsächlich heute!) war aber sehr angenehm und hat früh genug Bescheid gesagt.

Trotzdem hatte ich nichts im Haus und auch keine Lust, zu Backen. Warum? Weil die Wohnung gerade wieder sauber ist und ich ungern die Küche in ein Schlachtfeld verwandeln wollte.

Aber ich hatte Brezeln und Schokolade im Haus. Wenn ihr mich fragt, – die perfekte Kombi. Inspiriert übrigens von diesen tollen Bildern. Und von den Schoko-Brez’n von Milka.

schokobrezn1

 

Ja mei, Brez’n und Schokolade, das san Schoko Brez’n! mag da der Bayer in mir sagen. Der ist aber nur kurz zu Gast, denn auf Dauer könntet weder ihr, noch ich, den ertragen.

Gut, fangen wir also an. Für dieses denkbar einfach Rezept benötigt ihr:

200 g Brezeln
100 g Schokolade

Das war’s auch schon.

schokobrezn4

 

Die Brezeln auf einem Backblech auslegen (Backpapier nicht vergessen), währenddessen die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Dann über die Brezeln geben. Am besten mit einem großen Löffel und dann fleissig hin und her schwenken. Ihr kennt das.

schokobrezn2

 

Der für mich schlimmste Part ist ja immer „Trocknen lassen“. Warten also. Kann ich ganz schlecht. Also wanderten schon ein paar halbflüssige-Schokolade-Brez’n in meinem Mund. Schmeckt trotzdem gut!

schokobrezn3

 

Wenn ihr es aber schafft, die Schokolade fest werden zu lassen und die Brez’n euren Gästen serviert… sie werden sie lieben!

Mit weißer Schokolade, kann ich mir vorstellen, schmecken sie übrigens auch. Oder mit Schokolade und Karamell. Oder mit Liebesperlen. Oder mit Popcorn-Stückchen. Oder Marshmellows…. oder, oder, oder. Ihr seht, es gibt unzählige Möglichkeiten. Aber alle sind vor allem eines: Lecker!

Guten Appetit und viel Spaß beim Nachmachen!

Katja

 

Every now and then when friends come over I try to serve a special treat. This time I made chocolate covered pretzels, inspired by these pictures. You will need: 200 g pretzels and 100 g chocolate. Line the pretzels on a baking pan (don’t forget the baking sheet!) and melt the chocolate. Cover the pretzels with the chocolate (using a huge spoon and swing it around) and let dry. This is the hardest part: waiting…. But once they are dry they will make an excellent food for guests. Trust me, I tried it and my guests loved this delicious treat. Have fun making chocolate covered pretzels and enjoy your evening! ❤ Katja


6 Gedanken zu “Mittwochsrezept: Wenn sich Besuch spontan ankündigt…

  1. Oh wow, was für eine tolle Idee, da wäre ich niemals draufgekommen 🙂 Schaut aber sehr lecker aus.

  2. Ähm… habe ich schonmal erwähnt das ich auf Laugengebäck in Kombi mit Süß total stehe? 🙂 Wird also ausprobiert.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.