Lustwandeln in der unberührten Natur.

Oder so ähnlich. Jedenfalls war ich neulich in der Heimat und unterwegs. Allein, in Begleitung der Kamera vom Freund. Die ja eigentlich meine ist,- schließlich benutze ich sie mehr. Sollten wir noch mal diskutieren, finde ich.

Na, jedenfalls war ich unterwegs und habe ein paar Kleinigkeiten mit der Kamera eingefangen. Manchmal merkt man ja erst hinterher, was sich so vor die digitale Linse geschummelt hat. Guckt mal:

spaziergang2

 

spaziergang1

 

Pusteblumen und ich sind dicke Freunde. Ich verstehe sie und ihre lockere, unbeständige Art, sie verstehen mich. Was soll ich sagen? Wir leben in Harmonie miteinander.

spaziergang3

 

Und ja, Wolken mag ich auch. Wenn sich dahinter toller, blauer Himmel verbirgt, sowieso.

spaziergang4

 

Und nicht zu vergessen: Die kleinen Schönheiten am Seeufer. Wo ich herkomm‘, gibt’s sehr viele Seen, übrigens. Allein in unserem 5000 Seelen Örtchen haben wir 3. Drei. Muss man sich mal vorstellen. Fast mehr Wasser, als Menschen.

spaziergang5

Hier war ich als Kind immer schwimmen.  So richtig, im Wasser drin. Heute bin ich ein kleiner Schisser und denke die ganze Zeit daran, was dort wohl so kreucht und fleucht. Ihr wisst schon, ich habe einmal zu viel darüber nachgedacht, dass dort ja Fische leben. Karpfen. Oh Gott.

spaziergang6

 

Schafgarbe. Hach, ich wollte sie einstecken und Zuhause pressen. Aber das habe ich dann doch nicht gemacht. Natur muss in der Natur bleiben. So blieb die Schafgarbe bei ihren Freunden.

spaziergang8

Und diese kleinen hübschen Blüten strahlten mir vom Boden entgegen. Lila. So schön!

spaziergang7

 

Und Raps. Raps ist das Erdöl meiner Heimat.

spaziergang9

 

Nicht nur, weil in meiner Heimatstadt eine Rapsölfabrik ist, sondern auch, weil einmal im Jahr das Rapsblütenfest stattfindet. Inklusive Rapsblütenköniginnenkrönungszeremonie. Ein super Achievement.

 

Katja

 

Hey there!

Just a few impressions from a walk I took during my little vacation at my parents‘. Lots of precious memories from my childhood. Some things never change, you know? So does this beautiful place on earth,…. Have fun looking at my pictures. Loves, Katja


6 Gedanken zu “Lustwandeln in der unberührten Natur.

  1. definitely! going back was so much fun because nature has literally taken back a few of my favorite spots. made them even more interesting though! ❤ Katja

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.