Katja’s Eisabenteuer: Wildpfirsich-Joghurt-Eis.

wildpfirsich joghurt eis 0Manchmal macht mich die Obstauslage im Supermarkt (ja, ich würde jetzt auch lieber erzählen, dass ich ausschließlich auf dem Wochenmarkt einkaufen gehe, aber das wäre eine Lüge) glücklich. Nämlich dann, wenn sie mich zu neuen Eiskreationen animiert. Neulich haben mich die Wildpfirsiche so angelacht, die musste ich einfach mitnehmen.

wildpfirsich joghurt eisKennt ihr Wildpfirsiche? Das sind die lustigen Pfirsiche, die immer ein wenig aussehen, als wären sie verschrumpelt oder einfach nicht richtig gewachsen. Sie sind aber in ihrer Unvollkommenheit ziemlich perfekt! Und sie schmecken insgesamt ein bisschen weniger süß als ihre runden Kollegen.  Jedenfalls brachten mich die Wildpfirsiche auf die Idee, Wildpfirsich Eis herzustellen. Was red ich? Wildpfirsich JOGHURT Eis!

REZEPT (für 4 Personen)

Zutaten:

200 g Sahne
150 g Naturjoghurt
400 g Wildpfirsiche
8 TL Puderzucker

Die Herstellung ist denkbar einfach: Die Pfirsiche werden zunächst püriert. Ich habe die Schale dran gelassen, mich stört ein bisschen Schale im Eis nicht. Wer’s nicht mag, zieht die Schale vorher ab. Geht auch ganz einfach. Das Püree stellt ihr erst einmal beiseite.
Dann die Sahne mit dem Joghurt und dem Puderzucker in einer hohen Rührschüssel (Messbecher eignet sich auch hervorragend) mit dem Handmixer cremig schlagen. Das Pfirsichpüree dazu gehen und in einer Plastikschale / Tupperdose für ungefähr eine Stunde in den Gefrierschrank geben. Ich empfehle, auch hier zwischendurch einfach mal umzurühren, damit alles cremig bleibt.

wildpfirsich joghurt eis 3Wie ihr seht, ist es ganz einfach, sein eigenes Eis herzustellen und ich hoffe, dass sich der Ein oder Andere dazu animiert fühlt, mit mir gemeinsam Rezepte auszuprobieren. Rezeptideen sind natürlich auch immer willkommen!

wildpfirsich joghurt eis 2Oh, und bevor ich’s vergesse: Das Wildpfirsich-Joghurt-Eis schmeckt hervorragend mit Schokoladensauce. Eigentlich schmeckt alles hervorragend mit Schokoladensauce. Amen!

Und nun: An die Löffel, fertig, los!

Katja


5 Gedanken zu “Katja’s Eisabenteuer: Wildpfirsich-Joghurt-Eis.

  1. sieht super lecker aus.
    das sind meine absoluten lieblingspfirsiche. wenn es die gibt, lass ich alle anderen links liegen. das eis muss ich unbedingt mal ausprobieren.

  2. du musst unbedingt erzählen, obs was geworden ist! und ob sich die eismaschinen-anschaffung wohl lohnt 😉 alles liebe, katja

  3. So, jetzt nur noch in die Eismaschine… Leider nur die halbe Menge!! Aber das machen wir bestimmt noch mal!!! Danke für diese sonntagnachmittägliche Eisinspiration!!!

    LG von Katrin

  4. Mhmm das sieht ja lecker aus!
    Ich muss demnächst auch unbedingt selber Eis machen!Jetzt passt ja auch das Wetter endlich wieder dazu!;)
    Liebe Grüße,Sarah

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.