Tuesday Reads: Breaking Point (Article 5).

tuesday reads

Hallo, meine lieben Lese-Freunde!

Vor nicht allzu langer Zeit habe ich euch von „Artikel 5“ erzählt, einer dystopischen Geschichte um Gut und Böse, vor allem aber handelte die Geschichte von einer Gesellschaft, wie wir sie tatsächlich eines Tages – wieder – vorfinden könnten.

Ich lese gerade den zweiten Teil

Breaking Point. by Kristen Simmons

The Story:

Nachdem sie ihren Tod vorgetäuscht haben, wollen Ember und Chase eigentlich nur eins: Überleben und hoffen, dass die Regierung sie vergisst. Sie schließen sich einer Protestbewegung an und sind eigentlich ganz froh über einen Sniper, der nach und nach die Soldaten der Moral Miliz tötet, denn so wird von ihnen abgelenkt.

Zumindest so lange, bis die Regierung die „Most Wanted“ Liste veröffentlicht. Und wer steht auf Platz 1 der meist gesuchten Personen des Landes? Ember. Nun beginnt ein wahrer Spießroutenlauf und Jeder will Ember an den Kragen. Selbst aus den Reihen der Widerstandsbewegung wird sie schief angeschaut und für den Sniper gehalten…

Is it worth reading?

Ich mag das Sequel zu „Artikel 5“ beinahe mehr, als das erste Buch. Einfach, weil die Charaktere sichtlich wachsen, weil Chase und Ember sich ihren Weg bahnen und auf ihrem Weg andere, äußerst interessante Charaktere kennen lernen.

Verraten wird hier nicht zu viel, schließlich sollt ihr selbst lesen. Aber seid euch sicher: Mir gefällt’s!

Alles Liebe,

Katja

Hello lovelies!

Remember the book „Article 5“ I read a while back? I am currently reading the sequel:

Breaking Point. by Kristen Simmons

The Story:

After Ember and Chase faked their death to escape the prison, they only have one goal: surviving and not being dicovered by the FBR. They hope to be forgotten one day. When they joined the resistance, they hear stories about a sniper who kills soldiers of the FBR. Noone knows who this sniper is but when Ember’s face is number ONE on the „Most Wanted“ list, things are starting to get difficult. People start to wonder if she was the mysterious sniper…

Is it worth reading?

I liked it even better than the original story „Article 5“ because there is so much growth in the characters and that made me curious from word one. It is a great story of what love can conquer and how a false regime could make you suffer.

Definitely a good read!

Loves, Katja