Mittwochsrezept: Hugo light.

 

 

Hallo, ihr Lieben!

Nach dem Hugo Eis ist vor der Hugo Limo. So oder so ähnlich. Jedenfalls habe ich für mich, für meine Liebsten Daheim und für euch eine herrlich sommerliche Hugo inspirierte Limonade gezaubert und sie mal gleich bedingt durch den nicht enthaltenen Alkohol „Hugo light“ genannt. Kreativ, kreativ, – ich weiß!

hugo lightNun trug es sich aber zu, dass wir am Nachmittag Gäste empfangen haben und ich wollte keine alkoholischen Getränke servieren. Daher eben ohne.

REZEPT (für locker 4 Personen oder mehr)

1 Liter alkoholfreien Sekt (ich hatte nur rosé im Haus. Weil’s schöner aussieht!)
1 Liter Mineralwasser
Holundersirup (nach Belieben)
frische Minze
2 Limetten
jede Menge Eiswürfel

hugo light2

Die Zubereitung ist denkbar einfach:

Sekt und Mineralwasser vermischen, Holundersirup und den Saft einer Limette hinzugeben. Umrühren. Ich mache ja vieles nach Gefühl, auch die Menge des Holundersirups habe ich einfach mal auf „Gut Glück“ bestimmt. Zwischendurch Probieren ist also durchaus erwünscht. Ich habe ca. 1/4 einer großen Flasche des Sirups verwendet. Nun Minze kleinschneiden und ebenfalls zur Bowle geben. Dann die Limette in Scheiben schneiden und dekorativ in der Kanne platzieren. Die Limette sollte vorher gründlich gewaschen werden, versteht sich. Zum Schluss noch einmal abschmecken, nach Belieben noch ein wenig Minze oder Holundersirup hinzu fügen. Eiswürfel schwungvoll in die Kanne gleiten lassen und den wartenden Gästen servieren. Ein Hochgenuß an heißen Tagen, versprochen!

Viel Spaß beim Limo-zaubern!

hugo light3

Alles Liebe,

Katja

 

Hello there!
A while ago we had friends over for a lovely afternoon get together. I prepared delicious lemonade that tasted like the style drink „HUGO“ but without alcohol. Here’s the recipe for you:

1 liter alcoholfree sparkling wine
1 liter sparkling water
elderflower syrup
fresh mint leaves
2 limes
lots of ice cubes

Mix together the sparkling wine and water. Add some syrup (as much as you want to… start with only a small amount) and lime juice. Stir. Then, cut the mint leaves in smaller pieces and add to the lemonade. After that, cut the other lime in slices and add to the lemonade. Keep stiring for a while. Now, all you have to do is add some more ice cubes and serve this lemonade ice cold! 

Loves, Katja

 

 


3 Gedanken zu “Mittwochsrezept: Hugo light.

  1. hallo!

    finde ich nicht, zumindest der, den ich hatte, war nicht süß. wie gesagt, ein rose 🙂

  2. Ach wie gemein! Ich sitze in einem warmen Büro ohne Klimaanlage und könnte so eine Erfrischung gerade gut gebrauchen. Leitungswasser schafft das irgendwie nicht 😦

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.