Mittwochsrezept: Post aus meiner Küche.

Ihr Lieben!

Bei Post aus meiner Küche habe ich nun zum zweiten Mal mitgemacht. Das Motto dieses Mal lautete „Zusammen schmeckt’s besser!“ und so erfolgte die Auswahl der Tauschpartner regional, man konnte sich also zur Übergabe persönlich treffen. So auch geschehen mit der lieben Kerstin von Sanvie. Was ich ihr gezaubert habe? Nun ja, guckt doch mal:

pamk1

Es gab also Marmelade, Gazpacho, Bonbons und Blaubeermuffins. Nicht im Bild: selbstgebackenes Baguette.

pamk2

War’s lecker? Das hoffe ich doch mal. Heute habe ich euch jedenfalls das Rezept zu den Muffins mitgebracht, die ich seitdem noch einmal backen musste, weil sie echt lecker sind!

pamk_blaubeermuffins2

Zutaten (für 12 Muffins)

75 g Butter oder Margarine
2 Eier
150 ml Milch
120 g Zucker
200 g Mehl
50 g Mandeln, gemahlen
1/2 EL Backpulver
1/4 TL Salz
175 g Blaubeeren (Heidelbeeren)

Die Zubereitung ist ganz einfach:

Butter oder Margarine schmelzen und kurz abkühlen lassen. Eier mit dem Zucker in einer Schüssel verrühren, dann Butter und Milch zugeben.

Nun Mehl, Backpulver, Salz und Mandeln hinzufügen und durchrühren. Blaubeeren waschen und trocknen, dann unter den Teig mischen. Sollte der Teig zu fest sein, einfach noch ein bisschen Milch dazugeben.

Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen, Teig hineinfüllen, sodass etwa 2/3 der Formen gefüllt sind. Denkt dran, der Teig geht noch auf. Bei 200 °C ca. 25 – 30 Minuten backen und die fertigen Muffins mit Puderzucker bestäuben.

Und jetzt fehlt nur noch eines: Genießen!

Viel Spaß beim Nachbacken,

Katja

pamk_blaubeermuffins1

 

Hello lovelies!

For „Post aus meiner Kueche“ I made a few delicious treats for Kerstin of Sanvie. You can see what I cooked and baked in the pictures up there. I made some delicious blueberry muffins and I would love to share the recipe with you:

RECIPE (for 12 muffins)

75 g butter or margarine
2 eggs
150 ml milk
120 g of sugar
200 g flour
50 g almonds, ground
1/2 tablespoon baking powder
1/4 tsp salt
175 g blueberries (bilberries)
The preparation is very simple:

Melt butter or margarine and let cool briefly. Mix eggs with the sugar in a bowl, then add butter and milk.

Now add flour, baking powder, salt and almonds and stir. Wash and dry the blueberries, then mix into the batter. 

Line a muffin tin with paper molds, add the dough, so about 2/3 of the molds are filled. Remember, the dough rises. Bake at 200 ° C for about 25 – 30 minutes and when muffins are finished, sprinkle with powdered sugar.

Loves! Katja


2 Gedanken zu “Mittwochsrezept: Post aus meiner Küche.

  1. Ahh die Muffins sehen so saftig und lecker aus!Ich glaube die muss ich mal nachbacken!;)
    Danke für das Rezept!
    Liebe Grüße,Sarah

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.