Katja testet: homy.de

Hallo, meine Lieben!

Das Wichtigste zuerst: vor einiger Zeit trat der Möbel-Onlineshop homy.de an mich heran und fragte, ob ich ihr Angebot testen möchte. Und ob!

Unsere Wohnung entspricht nämlich noch so ganz und gar nicht meinen Vorstellungen, da kam dieses Angebot natürlich sehr gelegen. Also suchte ich mir diesen kleinen Tisch aus, der rein optisch einfach gut in unser Wohnzimmer passt und eine „tote Ecke“ beleben sollte.

homy0Der Bestellvorgang an sich war sehr einfach, ohne Anmeldung kann man nach Eingabe der Zahlungsdaten bereits nach ca. 1 Woche das gute Stück Zuhause erwarten. Zahlen kann man übrigens auf viele unterschiedliche Wege – von PayPal über Kreditkarte bis zur Sofortüberweisung – alles dabei. Ich war mit der Lieferung und der Verpackung sehr zufrieden, das muss ich wirklich sagen. Der Tisch kam innerhalb von 5 Werktagen und war bereits aufgebaut und dank ausreichender Polsterung ist ihm auf dem langen Weg zu mir nach Hause nichts passiert.

homy1Das kleine Tischchen passt, wie gesagt, sehr gut in unsere Wohnung und es war definitiv die richtige Entscheidung, dieses zu bestellen. Die Verarbeitung ist in Ordnung, insbesondere der Korpus wirkt sehr robust. Die Schublade könnte innen etwas genauer lackiert sein, aber ich finde den „robusten Look“ dort eigentlich sehr passend.

homy4Dieses Tischchen hat sich schnell zu einem meiner liebsten Möbelstücke hier entwickelt, denn es bietet genug Platz für den Bücherüberschuss, der sich eigentlich auf meinem Bücherregal stapelt. Sieht hübsch aus und ist auch noch praktisch, was will man eigentlich mehr?

homyUnd wie gesagt, in der kleinen Schublade bewahre ich jetzt lauter kleine Erinnerungen auf. Zauberhaft!

Ich denke, das wird nicht meine letzte Bestellung bei homy.de gewesen sein, – ich habe noch einige Schönheiten dort entdeckt! Diesen Sessel zum Beispiel. Diese Bücherwand, die das Herz eines jeden Büchernerds flattern lässt. Oder auch dieses Sofa, das auch perfekt in unser Wohnzimmer passen würde.

Für euch hat sich homy.de übrigens auch etwas ausgedacht! 30 Leser von maedchenmitherz.de erhalten 10 % Rabatt. Dazu müsst ihr nur den Code „maedchenmitherz“ beim Bestellen eingeben.

Viel Spaß beim Testen!

Alles Liebe,

Katja

PS: Noch einmal Danke an homy.de für dieses hübsche Tischchen!

Advertisements

Ein Gedanke zu “Katja testet: homy.de

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.