Memorybook: Zehn.

Hallo, ihr Lieben!

Vielen herzlichen Dank für eure lieben Glückwünsche und netten Kommentare zu meinem 30., – ich habe mich wirklich sehr gefreut!

In dem ganzen Geburtstagstrubel habe ich hier quasi nichts so richtig geschafft, aber das verzeihe ich mir selbst einfach mal.

Dennoch: Eine neue Memorybookseite ist entstanden, ganz und gar nicht Geburtstagsinspiriert. Denn ich war neulich mit dem Freund am Meer und habe euch noch gar nicht davon erzählt. Kommt aber noch. Zum Memorybookinhalt verarbeiten kann man das Ganze ja trotzdem schon mal:

memorybook märz 8
Zum Einsatz kam hier übrigens auch meine neue Silhouette Portrait Schneidemaschine*, die ich von meinen Eltern zum Geburtstag geschenkt bekommen habe. Ich bin ganz verliebt, konnte bisher aber nur ein bisschen was ausprobieren. Das ändert sich hoffentlich in den nächsten Tagen. Gekauft habe ich mir selbst übrigens auch noch den Canon SELPHY CP810 Fotodrucker*, an dem ich jetzt meine Fotos direkt auf schönem Fotopapier ausdrucken kann.

Ihr seht, mittlerweile bin ich ganz gut ausgerüstet….

Aber zurück zur Memorybook Seite: Ich habe also ein Bild von unserem kleinen Ausflug und ein bisschen Schriftartspielerei zu einem kleinen Design verwurstet und freue mich gerade sehr darüber. Denn 1.) war es da noch gaaaaaanz kalt und heute habe ich schon Stoffschuhe und Lederjacke an, 2.( sind Meer-Erlebnisse immer tolle Erlebnisse. Und nicht zuletzt gefällt mir 3.) das Design der Seite wirklich gut.

So.memorybook märz 9

 

Demnächst werde ich euch noch ein bisschen mehr über meine neuen Gerätschaften erzählen und bis dahin wünsche ich euch einen ganz fantastischen Tag mit noch mehr Sonnenschein und Küssen.

Alles Liebe,

Katja

 

Wenn ihr übrigens auch ein Memorybook basteln wollt, hier könnt ihr euch eines kaufen! Und auf Bina’s Blog gibt’s noch mehr Inspiration!

 

* Link im Rahmen des Amazon Partner Programms.


4 Gedanken zu “Memorybook: Zehn.

  1. Oh, das ist ja ein tolles selbstgemachtes Fotoalbum! Voll süß! 😉 Aber wie man liest, bastelst du öfters und hast das passende Equipment wie Schneidemachine etc. Dank deiner Idee möchte ich meinem Freund jetzt auch so ein tolles Fotobuch von unserem letzten Urlaub basteln. Fotopapier, buntes Papier, Mappe, etc. habe ich gerade online bestellt (bei: http://www.bueromarkt-ag.de/fotopapier.html) und den Rest kaufe ich nachher in der Stadt. Auf die Schneidemaschine habe ich aber verzichtet, die war mir dann doch zu teuer. Aber danke für die nette Anregung. Ich finde solche Fotoalben viel schöner als die übers Internet bestellten Teile!

  2. Ich freue mich, Dich in Bremen zu treffen. Vielleicht kannst Du mir zeigen wie man Fotos vom iPhone ausdruckt. Mein Selphy bekommt das nicht hin. Kerstin

  3. Ich habe es ganz verpasst – I’m sorry! Ich wünsche dir noch alles Liebe und Gute nachträglich zu deinem neuen Lebensjahr und freue mich schon auf ganz viele weitere Memorybook Seiten 🙂 Deine sind einfach immer wundervoll. Diese kann ich auch wieder vollkommen nachvollziehen, ich liebe das Meer! Leider hab ich hier in Hessen nicht wirklich oft die Möglichkeit hinzufahren. Aber wenn ich bald in Hamburg wohne, dann ist es nicht mehr ganz so weit 🙂
    Schöne Woche wünsche ich dir!!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.