Memorybook: Sechzehn.

Hallo, ihr Lieben!

Seid ihr noch immer im Futterkoma vom ganzen Osteressen? Ich jedenfalls kann mich kaum bewegen… Um dem ganzen Ostergedusel entgegenzuwirken, waren der Freund und ich am Samstag am Meer und haben der Sonne beim Untergehen zugesehen. Hach, das war schön!

memorybook april 16Am Donnerstag erzähle ich euch ein bisschen mehr davon – wo wir waren, wie toll es war und so weiter. Heute aber gibt es die passende Memorybook Seite für euch!

memorybook april 15Die Polaroid Rahmen habe ich selbst ausgeschnibbelt, die Bilder hat der Canon SELPHY* für mich drucken dürfen.

Ansonsten ist diese Seite eher schlicht geblieben, mit schönem Papier von der Scrapbook-Werkstatt (übrigens der Scrapbooking Material Dealer meines Vertrauens!) und hübschem Spitzenband. Und Washi-Tape, natürlich.

Was würdet ihr (oder werdet ihr) über das vergangene Osterwochenende in euer Memorybook kleben/schreiben?

Alles Liebe,

Katja

*Link im Rahmen des amazon.de Affiliate Programms.

Advertisements

4 Gedanken zu “Memorybook: Sechzehn.

  1. Neni schreibt:

    Dieses Foto. Ich kanns nicht in Worte fassen. Die Farben faszinieren mich. Ich wünsche dir heute noch einen schönen Ostertag.

  2. Bücherphilosophin schreibt:

    Ich würde wohl ein Foto vom Geburtstagskuchen meiner Mutter einkleben, auch wenn der mir eher mittelmäßig gut gelungen ist 😉 Und am liebsten würde ich noch eine Rapsblüte pressen. Die gelben Felder überall, das gehört für mich zu Ostern einfach dazu.

    LG, Katarina 🙂

  3. Franzi schreibt:

    Schöne Seite 🙂
    Da ich auf einer Musikveranstaltung war, würde ich Fotos davon reinkleben 🙂
    LG Franzi 🙂

  4. Liesl schreibt:

    Oh, die Fotos vom Meer sind total schööön! 🙂
    Ich hab das Gefühl ich hab seit letztem Donnerstag nichts anderes gemacht als zu Essen und zu Schlafen.
    Aber ich würde in mein Memory-Book (wenn ich denn eins hätte) Fotos vom Beisammensein mit der Großfamilie, den netten Spieleabenden, so manchen Ostergeschenken und auch vom dem guten Essen&Kuchen kleben ;-P
    Lg Liesl

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.