Linkliebe.

bor7
Hallo, ihr Lieben!

Das Wochenende kommt genau richtig, wenn ihr mich fragt. Die vergangenen Tage waren aufregend und auch anstrengend, da kann ich eine kleine Auszeit gebrauchen.

1. Kathrin hat 4 Wochen lang täglich ca. 3 Liter Wasser getrunken. Ich bin beeindruckt von dem Ergebnis und will das auch unbedingt probieren! Wer macht mit?

2. Outfitfotos sind ja nicht ganz so einfach – Katha hat den ultimativen Outfitfoto Guide, den ihr lesen solltet.

3. Neuer Inspriationsblog: Otto stellt auf Roombeez eine bunte Mischung aus DIYs und Wohntrends vor und ich klicke mich bereits seit geraumer Zeit durch die liebevoll gestalteten Beiträge.

4. Silke lebt quasi umme Ecke und hat das beeindruckendste Badezimmer, das ich kenne. Wow!

5. Der Freund belächelt die Tatsache, dass ich häufiger im Baumarkt rumhänge, als er. Ich liiiiiebe Baumärkte! Kelly übrigens auch – und sie hat ein tolles Baumarkt DIY gezaubert, das mich echt begeistert!

6. Was wäre eine „Linkliebe“ ohne Süßkartoffelrezept? Genau, nüscht. Deswegen habe ich hier ein supereinfaches Süßkartoffelrezept für euch.

7. Einen Junggesellinnenabschied habe ich auch schon einmal organisiert. Nicht zuletzt deswegen weiß ich, wie viel Freude es macht, der zukünftigen Braut einen tollen Tag zu bescheren. Dieser Oktoberfest-JGA sieht sooooooo schön aus, dass ich es fast schade finde, dass wir im hohen Norden wohnen. Aber nur fast!

8. Ich weiß gar nicht mehr, wann genau ich über Jenny gestolpert bin, aber seit geraumer Zeit erfreut sie mich in meiner Instagram Timeline mit tollen Outfits und ganz viel Spaß! Jetzt hat sie den Schritt zum eigenen Onlineshop gewagt und verkauft ihre selbst geschneiderte Mode. Ich bin ganz verliebt in diverse Teile aus der Jestil-Collection!

9. Schnelle DIY Ideen gewinnen mein Herz ja meist schon, weil sie schnell sind. Dieses rucki zucki DIY von Renaade sieht auch noch ganz, ganz zauberhaft aus. Muss ich nachmachen!

10. Nach den vergangenen Workshop-Tagen wäre eine Linkliebe ohne meine großartige Sandra ja irgendwie auch nicht real. Deswegen schicke ich euch rüber zu ihr – damit ihr die BORKUM Beiträge lest, zum Beispiel darüber, wie es ist, als Nicht-Schüler in einer Jugendherberge zu übernachten.

Ich wünsche euch ein ganz großartiges Wochenende mit viel Sonnenschein, Freudentränen und der ein oder anderen Tasse Tee für’s Seelenheil!

Alles Liebe,

Katja

Advertisements

6 Gedanken zu “Linkliebe.

  1. Daniella schreibt:

    oha, ich fange sofort an Wasser zu trinken. Dass ist ja der HAMMER 😉 bald seh ich nichtmehr aus wie 22 ( so jung werd ich manchmal geschätzt) sondern wie 18 😉
    also ich bin dabei!
    Die andren Links sind auch wieder mal SO toll ❤
    ich hoffe du bist mir übrigens nicht böse dass ich deine tolle Idee der Linkliebe geklaut habe ❤
    knutschi
    Dani

  2. Nele schreibt:

    Ich bin direkt aufgestanden und habe mein Wasserglas neu gefüllt. 😉 Aber 3 Liter werde ich bestimmt nicht trinken. 1,5-2 Liter reichen mir, aber darauf muss ich auch erst einmal kommen (vor allem am Wochenende, wo ich oft völlig vergesse, etwas anderes zu trinken als Kaffee).

    Liebe Grüße
    Nele

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.