Fleissige Helferlein bei #bloggenmitherz: Die ja-sagerin war mit an Bord! // Kooperation mit Herz.

Hallo, ihr Lieben!

Als Sandra und ich „Bloggen mit Herz“ planten, stand sehr schnell fest, dass die kreative Seite nicht zu kurz kommen sollte. Seit Anfang 2014 führe ich selbst ein Memorybook und wollte diese tolle Erfahrung weitergeben. Die liebe Bina als Schöpferin der Memorybooks hat Herz bewiesen und uns einen ganzen Schwung ihrer Memorybooks geschickt, damit wir sie an die Workshop-Gang weitergeben können. Als der Karton bei mir Zuhause ankam, bin ich fast geplatzt vor Freude! So schöne Bücher für uns alle. Danke, Danke, Danke!

Wie alle Helferlein habe ich auch Bina gebeten, ein bisschen von sich zu erzählen, damit auch ihr sie ein bisschen besser kennenlernen könnt:

profil
Wer und was steckt hinter JA-SAGERIN?

ich bin bina und ich bin leidenschaftliche erinnerungen-sammlerin und fotos-in-alben-einkleberin.

ich liebe es zu reisen, abenteuer zu erleben, zu kochen & sachen aus papier und stoff zu machen.

mit dem bloggen habe ich 2010 angefangen, um meine hochzeitsvorbereitungen festzuhalten. daher auch der name „ja-sagerin“ 🙂

inzwischen bin ich längst verheiratet, habe aber den namen beibehalten, weil ich finde, dass er einfach positiv klingt.  ich sage meistens eher „ja“,  als „nein“ und mein glas ist immer „halb-voll“, nicht „halb-leer“ 😉

1-DSC_0494-001
„….mit Herz“ bedeutet für dich?

mit allem was man hat, dabei sein. voller elan und freude. mit ganzem einsatz. sich richtig reinknien.

sylt1
Was fällt dir spontan zum Thema „ostfriesische Inseln“ ein?

bunte gummistiefel und gelbe regenjacke. milchreis und zimt, dazu eine tasse tee. dick einmummeln und in den strandkorb kuscheln. sonnenuntergänge und lagerfeuer am strand.

mbinaktion
Vielen lieben Dank, Bina, für deine Spontanität, deinen Einsatz und vor allem für die tollen Memorybooks. Ohne meines würde mir definitiv etwas fehlen, so sehr gehört die Bastelei schon zu meinem Alltag! Und ich hoffe doch sehr, dass wir es bald einmal schaffen, uns persönlich zu treffen.

Wer selbst ein Memorybook gestalten möchte, kann in Binas Dawanda-Shop aus vielen Designs das passende Buch auswählen und dann auch schon direkt loslegen. Fragt die Workshop-Teilnehmer, es macht wirklich viel Spaß!

Alles Liebe!

Katja


2 Gedanken zu “Fleissige Helferlein bei #bloggenmitherz: Die ja-sagerin war mit an Bord! // Kooperation mit Herz.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.