Buchtipps mit Herz.

buchtipps mit herz

Gestatten – Astrid! Angenehm.

Aber das ist nicht Katja? Das ist richtig!
Aber ich bin Katjas neuste Idee. Als sie mich letztens fragte, ob ich euch nicht gerne zukünftig mit literarischen Empfehlungen beglücken möchte, da habe ich ziemlich schnell ‚Ja!‘ gerufen. Nun bin ich hier, schreibe aber erst einmal über mich und noch nicht über Bücher. Letzteres liegt mir zwar mehr, aber ihr sollt ja wissen, mit wem ihr es zu tun habt :

Ich bin die Astrid, Jahrgang 1987 und komme aus dem wunderschönen Ruhrgebiet. Wenn ich nicht reise, wenn ich nicht fotografiere, wenn ich nicht vor dem Computer sitze und nicht in die Welt der Filme versunken bin, dann lese ich. Generell querbeet, durch verschiedenste Genres.
Ich liebe es, wenn Mörder ihre Pläne schmieden und die Ermittler selbst schon an der Schwelle des Irrsinns stehen. Ich liebe aber auch die Geschichten, die ans Herz gehen. Die dich mitnehmen und dich seufzen lassen, wenn die letzte Seite erreicht ist. Solche, wo man jedes Wort unterstreichen möchte und wo man jeden Charakter kennen lernen möchte.
…aber manchmal, da bin ich noch ein Kind, ein Teenager und ein Mädchen. Dann sitze ich unter meiner Bettdecke, eingemummt und lese all die Bücher, die für diesen Teil meines Ichs geschrieben wurden. Dann gehe ich gerne mit in die Tintenwelt, lese über Zeitsprünge und über die griechischen Götter, die Percy Jackson gerade kennen lernt. Ich würde jeden Tag die Brüder Löwenherz noch einmal nach Nangijala begleiten oder Lotta aus der Krachmacherstraße beim Quatsch beobachten.

Dann und wann spiele ich aber auch gerne Videospiele oder gucke Serien an einem ganzen Tag durch. Dann kritzele ich meine kleinen Notizbücher mit Erinnerungen und Songtexten voll oder bleibe einfach im Bett liegen. Vor mir ist auch kein Wohnungsstück sicher, oft schiebe ich Schränke um und lackiere die alte Kommode neu.

Doch meistens begleitet mich ein Buch. Sei es in der Bahn, im Bett vor dem Schlafengehen, mitten während eines Schaumbades, im Urlaub als fünf Kilo Übergewicht und als Balsam für die Seele.

…und diesen Balsam würde ich gerne teilen, empfehlen und die Worte in die Welt schreien. Von nun an gerne mit euch.

 Eure Astrid

*****************************

Ihr Lieben,

nun ist die Katze sprichwörtlich aus dem Sack! Wer sagt auch, dass maedchenmitherz der Blog nur eines einzigen „Mädchens“ ist? Ich jedenfalls freue mich, ein besonderes Herzmädchen teilhaben lassen zu können und bin gespannt auf regelmäßige Buchempfehlungen von Astrid. Die Idee kam mir übrigens, weil ich zwar gern lese, Buchrezensionen mir aber schwer fallen und ich weiß, dass Astrid einfach tolle Bücher liest und weiterempfehlen kann. Ich bin ganz kribbelig, dass sie eingewilligt hat, mich zu unterstützen. Es hat mich doch Einiges an Überwindung gekostet, sie einfach so zu fragen, ob sie sich das wohl vorstellen kann. Warum das?! Ha, weil wir uns eigentlich nur aus dem WWW kennen. Instagram ist unsere „Homebase“ und wir unterhalten uns dort, markieren Bilder mit Herzchen und senden virtuelle Grüße. Aber ich freue mich auf den Tag, an dem ich Astrid persönlich kennenlernen kann. Dann sprechen wir über Bücher und Serien und Notizbücher vollkritzeln.

Vielleicht wollt ihr ihr „Hallo“ sagen? Dann schaut doch einfach mal bei ihrem Instagram Account vorbei, dort teilt sie kleine Augenblicke aus ihrem Leben. Und Bücher. Hach….

Jetzt bin ich sind wir natürlich gespannt: Was sagt ihr dazu? Seid ihr auch schon neugierig, was Astrid empfehlen kann?

Alles Liebe,

Katja

Advertisements

11 Gedanken zu “Buchtipps mit Herz.

  1. diebackzwillinge schreibt:

    Ooh Buchtipps wären fein, wir sind auch richtige Leseratten! Dein Blog gefällt uns wirklich sehr, richtig tolle Mischung und jetzt auch noch Bücher! 💕

  2. Camilla schreibt:

    Ich finde, dass das eine ganz großartige Idee ist. Ich lieeeeebe Bücher und lese soo gerne und da freue ich mich immer über neue Buchempfehlungen.
    Du bist herzlich Willkommen liebe Astrid. 😉
    Alles Liebe
    Camilla

  3. Nele schreibt:

    Was für eine schöne Idee! Ich bin gespannt auf Astrids Buchtipps, schließlich bin ich immer auf der Suche nach neuen Büchern (nicht, dass mein Bücherstapel nicht schon meterhoch wäre, aber nun gut…)! 🙂

    Liebe Grüße
    Nele

  4. Maribel schreibt:

    Freut mich! Ich komme in letzter Zeit zum Glück gar nicht mehr aus dem Lesen raus.. da ist es schön Input zu bekommen 🙂

  5. Leah schreibt:

    Coole neue Reihe die du ins Leben rufst. Ich freue mich, mehr von Astrid zu lesen. Ich hoffe mal, das ab und zu auch eine Empfehlung aus der Sparte Fantasy/Science Fiction dabei ist. Solche Bücher lese ich nämlich am liebsten.

  6. katrin schreibt:

    Oh super! Buchbesprechungen sind immer gut! Es sollte sowieso viel mehr gelesen werden.Toll das ihr beiden das hier jetzt unterstütz. Da freu ich mich schon auf die nächsten Beiträge von der lieben Astid.

  7. dievenus schreibt:

    Tolle Idee! Ich lese gerne Bücher, die andere empfehlen. Lieber als das, was im Buchladen immer als Bestseller angepriesen wird. 🙂 Freu mich!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.