Linkliebe.

Bildschirmfoto 2015-02-22 um 17.41.38
Hallo, ihr Lieben!

Nach ein paar tollen Tagen in Hamburg finde ich mich Zuhause wieder und freue mich an meinem ruhigen Landleben. Ich kann die Stadt ganz gut aushalten, aber nicht länger, als ein paar Tage am Stück. Einmal Landei, immer Landei. Was habt ihr an diesem Wochenende erlebt?!

Ich habe viel gelacht, viel getanzt und viel geshoppt. Alle paar Monate darf man das! Und jetzt bin ich wieder Zuhause und klicke mich durch meine liebsten Blogs, deren tollen Beiträge ich euch natürlich nicht vorenthalten will…

1. Wir haben keine Garderobe. Und schonmal gar keinen Garderobenständer. Das mit dem Platz könnte ein Problem werden, aber dieser DIY-Garderobenständer gefällt mir richtig, richtig gut!

2. Wie schön so eine Sommerhochzeit doch sein kann!

3. Ich gucke mir sehr gern Fotos an, das wisst ihr mittlerweile. Dieses Foto hier ist so unglaublich einzigartig. Hach, man will sich direkt mit unter den „Schirm“ stellen.

4. Seid euch sicher: irgendwann baue ich meine eigene Pinata! (Wie macht man eigentlich die „Welle“ über dem N?!)

5. Fotospielzeug, Fotospielzeug, FOTOSPIELZEUG!!!!!

6. Was man alles mit einem Pott Farbe so machen kann, könnt ihr hier sehen.

7. Ich sag’s euch: wir sollten alle viel mehr schummeln!

8. Süßes und Saures macht lustig. Oder?!

9. Backt Jemand von euch eigentlich gern Brot? Könnte dieser Jemand mir bitte genau dieses Nuss-Brot jetzt backen?! Also sofort so?! Ich kann es förmlich riechen….!

10. In Hamburg kommt man eigentlich an dem Label „Platte Anna“ nicht vorbei. Ich leg’s euch ans Herz, denn schöne Dinge kann man ja bekanntlich nie genug haben.

Nun ist der Sonntag schon fast rum und ich hoffe, ihr genießt das restliche Wochenende bei einer Tasse Tee und am besten mit herzigen Menschen.

Alles Liebe,

Katja

Advertisements

Ein Gedanke zu “Linkliebe.

  1. Nika schreibt:

    Hej Katja,
    Da waren aber wieder tolle Links dabei. Das Foto vom Affen hat mir am allerbesten gefallen. Aber auch das Nussbrot war eine schöne Erinnerung, denn ich hab schon ganz lange vor, mal wieder das Nussbrot meiner Oma zu backen und dann auch zu verbloggen. Vielleicht klappts ja am Wochenende.

    LG
    Nika

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.