„Sei Kreativ“ und „Kreativ für Kinder“ – eine Girlande aus Stoffresten nähen.

Hallo, meine Lieben!

Der Sommer ist endlich wirklich ganz da und so habe ich für viele tolle Dinge (am Meer rumhängen, in der Sonne lesen, Grillen) sehr viel Zeit und für andere (Bloggen zum Beispiel) eher weniger. Deswegen kommt heute das verspätete „Sei Kreativ“-Ergebnis, gepaart mit einer tollen Aktion zum Tag der Handarbeit.

Aber alles auf Anfang.

Im letzten Monat stellte Dani mir die Aufgabe, aus Stoffresten etwas Kreatives zu zaubern.

Parallel lud Decorize unter dem Motto „Kreativ für Kinder“ dazu ein, kreativ zu werden. Und weil ohnehin viele Kinder in unserem Umfeld sind, entstand die Idee, beide Projekte einfach miteinander zu verbinden!

girlande1
Und was kann jedes Kind im Kinderzimmer gut gebrauchen? Klar, eine bunte Girlande! Eignet sich übrigens auch toll als Deko für die nächste Gartenparty.

girlande4
Ihr benötigt:

*Stoffreste
*eine dreieckige Schablone aus Pappe
*Schere
*Nähmaschine
*Schrägband
*ggf. Bügeleisen, um den Stoff zu entknittern

girlande5
Aus der Pappe schneidet ihr zunächst die Vorlage nach dem obigen Bild aus. Die gestrichelte Linie markiert die Nahtzugabe.

girlande6
Dann schneidet ihr je 2 Dreiecke aus einem Stoff aus und legt sie mit der bedruckten Seite aufeinander.

girlande7
Dann näht ihr die Seitenkanten zusammen, die obere, lange Kante bleibt offen. Damit ihr das Ganze besser umstülpen könnt, schneidet ihr ein paar „Ecken“ in die Außenkanten, bis kurz vor der Naht. Besonders wichtig ist das an der Spitze!

girlande8
Das Schrägband pinnt ihr an die offenen Seiten der Wimpel und näht alles zu.

girlande2
…und fertig ist die tolle Girlande!

Einfach, oder?! Ihr wisst ja, für mich muss ein DIY leicht nachzumachen und schnell umzusetzen sein. Ich denke, das hat gekappt. Noch hübscher wird die Girlande übrigens, wenn ihr auf die einzelnen Wimpel Filzbuchstaben klebt (mit Textilkleber) oder aufnäht! Eine schöne Geschenkidee für frisch gebackene Eltern.

Wollt ihr sehen, wer noch mitgemacht hat, bei „Kreativ für Kinder“? Dann schaut doch mal auf diesen Blogs vorbei:
Happy Home Blog
Crafty Neighbours Club
Rhein herzt Elbe
Frühstück bei Emma
Hauptstadtpuppi
Serendipity Blog
knightlyart
Für die kleinen Herzen

Es sind soooo schöne Ideen entstanden und ich bin gespannt auf die, die noch kommen werden.
Habt ihr gesehen, was Dani süßes zur „Sei kreativ!“-Challenge gezaubert hat? Herzallerliebst! Und auch Caro war wieder sehr fleissig, ich bin echt begeistert von dem hübschen Häkelarmband!

Ich bin mal wieder dran und darf mir das Material für die kommende Challenge aussuchen, wunderbar! Ich suche mir auch gar kein Material direkt aus, sondern ich fordere Dani und euch auf, Eis zu zaubern! Weil das Wetter einfach wunderbar ist und es nichts besseres gibt, als leckeres Eis.

Also: Ab in die Eisversuchsküche und leckeres Eis gezaubert! Inspiration findet ihr übrigens hier.

Alles Liebe und habt eine tolle Sommerzeit,

Katja

Advertisements

7 Gedanken zu “„Sei Kreativ“ und „Kreativ für Kinder“ – eine Girlande aus Stoffresten nähen.

  1. Sabine schreibt:

    Oh, wie schön die geworden ist! Und ich finde deinen DIY-Ansatz sehr gut. DIYs, für die ich zuerst eine Handwerkerausbildung brauche, frustrieren mich total. Mach weiter so!

  2. Ines schreibt:

    Sehr süß geworden! Und die Anleitung verstehe sogar ich Bastel-Laie 🙂
    Bei mir gibt es auch noch ein Freundebuch zum Selbstausdrucken für die Aktion. Hammer, wie viele gute Projekte für die Aktion zusammengekommen sind.

    Liebe Grüße
    Ines

  3. moniundsteffi schreibt:

    Hi Katja, sie ist super schön! Auch perfekt für die nächste Garten-Party! Ich muss glatt gleich mal die Stoffreste-Kiste durchwühlen! Danke für das tolle DIY-Geschenk, da wird sich jemand suuuper freuen!
    Alles Liebe und ein fröhliches „Schmück dich glücklich“
    Steffi (links auf dem Bild :-))

  4. Chrissi schreibt:

    Das muss ich den anderen auf jeden fall zustimmen. Die Girlande sieht echt super süß aus! Und zum Glück haben wir dieses Jahr noch etwas von dem Sommer, sodass einer Gartenparty nichts mehr im Weg steht 🙂

  5. a wayfarer schreibt:

    Das sind wirklich schöne Stoffe, die du da verwendet hast! Und solche Fähnchengirlanden gehen einfach IMMER und überall 🙂
    ♡ Ella

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.