Sei kreativ: Wie es dir gefällt.

Hallo, ihr Lieben!

Heeeey, nur sechs Tage Verspätung, – wie toll ist das denn? Wieder einmal etwas später, als ursprünglich geplant, zeige ich euch, was ich im Rahmen der letzten „Sei kreativ“ Challenge so gezaubert habe. Es ist ein kleines DIY geworden, das für den ein oder anderen dort Draußen vielleicht nützlich ist…

sei kreativ karte 1
Wir basteln eine Karte zusammen! YAY!

Was ihr braucht:

*Sei kreativ Karte Vorlage (einfach draufklicken und als PDF herunterladen, ausdrucken und übertragen)
*Cardstock (oder anderes Papier, das ihr benutzen wollt)
*Cuttermesser
*Kordel oder anderes Band
*Schere und Tape
*Locher
*ggf. Blümchen

sei kreativ karte 2
Nachdem ihr die Vorlage ausgedruckt habt, übertragt ihr sie auf euren Cardstock, dann schneidet, knickt und locht ihr, wie vorgegeben. Die Kordel bzw. das Band schneidet ihr so zu, dass ihr es einmal um die Karte wickeln und eine Schleife machen könnt. Dann fädelt ihr es durch die vorgesehenen Schlitze.

sei kreativ karte 3

Nun müsst ihr euch noch überlegen, was ihr in die Karte schreiben wollt. Ich habe keinen direkten Anlass, um diese Karte zu benutzen, also habe ich einfach einen schönen Spruch ausgedruckt. Ihr könnt aber alles Mögliche hineinschreiben. Dazu schneidet ihr euch einfach ein weißes Blatt zurecht, locht es wie die Karte selbst und schreibt drauf, was ihr drauf schreiben wollt.

sei kreativ karte 4
Mit Hilfe von einem kleinen Stückchen Kordel bindet ihr euer Blatt Papier fest. Vielleicht habt ihr eine kleine Kornblume herumliegen, – dann klebt sie doch einfach auf die Innenseite der Karte! Dort finden aber (je nach Anlass) auch andere Informationen Platz.

sei kreativ karte 5
Vielleicht wollt ihr eine kleine Einladung verschicken? Dann bastelt eine Tasche, die ihr an der linken Seite anbringt. Wie? Ganz einfach:

sei kreativ karte 7
Schneidet einfach einen kleinen Streifen Cardstock passend zurecht und klebt ihn mit Tape fest. Easy peasy, versprochen!

sei kreativ karte 6
Vorn wollte ich gern noch ein kleines Herz anbringen, das habe ich einfach auf weiße Pappe aufgemalt, ein kleines YAY hineingestempelt, ausgeschnibbelt, gelocht und fertig. Ein richtig süßer Hingucker, oder?!

sei kreativ karte 8
Und auch von innen kann sich die Karte sehen lassen, findet ihr nicht? Ich bin jedenfalls sehr zufrieden und frage mich, wem ich sie wohl schicken werde….

sei kreativ karte 9
Ich wünsche euch viel Freude beim Nachbasteln und schaut doch mal, was Dani, Caro und Ronja gezaubert haben!

Für die nächste Runde „Sei kreativ!“ gebe ich übrigens das Material

BUNTSTIFT(E)

vor und bin gespannt, was ihr daraus herstellt! Wer mitmachen will, ist herzlich eingeladen, tagt eure Fotos bei Instagram und Co. doch einfach mit #seikreativ oder mailt mir oder Dani eure Ergebnisse zu, wir freuen uns immer sehr über so viel kreative Beiträge. Da ich am 25.09. auf Föhr bei „Bloggen mit Herz“ sein werde, verschiebt sich der Veröffentlichungstermin übrigens auf den 01.10.2015 – nur, damit ihr schon einmal gewarnt seid.

Alles Liebe und bleibt kreativ!

Katja

Advertisements

10 Gedanken zu “Sei kreativ: Wie es dir gefällt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.