DIY: Weihnachtsbox statt Weihnachtskarte.

Hallo, ihr Lieben! Nur noch 10 Tage bis Weihnachten. 10! Tage! Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht, oder? Habt ihr mittlerweile alle Geschenke zusammen? Hier muss nur noch eingepackt werden, dann können die besinnlichen Tage kommen. Was zum Weihnachtsfest natürlich nicht fehlen darf, ist eine (im besten Fall selbstgebastelte) Karte. Mir war in diesem Jahr … Mehr DIY: Weihnachtsbox statt Weihnachtskarte.

DIY: Kleine Schokoladenhalter.

Hallo, ihr Lieben! Weihnachtsdeko muss nicht immer kitschig sein. Sie muss auch nicht superwinterlich sein. Sie muss eigentlich gar nichts, darf aber alles. Zum Beispiel ein Lama sein. Oder ein Faultier. Mit oder ohne Schokolade. Oder, oder, oder… Diese kleine DIY Idee hier verbindet das Kitschige mit dem Witzigen und packt noch eine Portion Schokolade … Mehr DIY: Kleine Schokoladenhalter.

Montagsrezept: Tränenkuchen.

Hallo, ihr Lieben! Dieser Kuchen hält nicht, was er -wortwörtlich genommen – verspricht: er bringt nämlich Niemanden zum Weinen! Und wenn, dann nur vor Glückseligkeit. Der Tränenkuchen, also ein Käsekuchen mit Baiserhaube und den namensgebenden Tränchen aus Zucker, ist in der Tat eine Gaumenfreude, die immer wieder Genussmomente beschert. Ich kenne ihn von meiner Mama, … Mehr Montagsrezept: Tränenkuchen.

Hallo, Herbst! Eine kleine Bastelidee mit Kindern.

Hallo, ihr Lieben! Mit der Zuckerschnute zu basteln, das macht nicht nur mir, sondern auch ihr unwahrscheinlich viel Spaß. Sie ist immer für eine kleine Bastelei zu haben. Gott sei Dank, muss ich sagen. Denn bei dem schlechter werdenden Wetter draußen gibt es nichts Schöneres, als am großen Tisch zu sitzen, zu malen, zu kleben … Mehr Hallo, Herbst! Eine kleine Bastelidee mit Kindern.