Mittwochsrezept: Resteverwertungsglühwein.

Hallo, ihr Lieben! Glühwein mit Herz. Genau. Stellt euch vor, ich hatte die Weihnachtsmarmelade gekocht und abgefüllt, da fiel mein Blick auf den traurigen Rest Kirschsaft und den noch traurigeren Rest Rotwein, der schon wusste, dass er bei uns nie und nimmer aufgetrunken werden würde. Wein und Kirschsaft taten mir unendlich leid, hatten sich Beide … Mehr Mittwochsrezept: Resteverwertungsglühwein.