Montagsrezept: Tränenkuchen.

Hallo, ihr Lieben! Dieser Kuchen hält nicht, was er -wortwörtlich genommen – verspricht: er bringt nämlich Niemanden zum Weinen! Und wenn, dann nur vor Glückseligkeit. Der Tränenkuchen, also ein Käsekuchen mit Baiserhaube und den namensgebenden Tränchen aus Zucker, ist in der Tat eine Gaumenfreude, die immer wieder Genussmomente beschert. Ich kenne ihn von meiner Mama, … Mehr Montagsrezept: Tränenkuchen.

Sei Kreativ Challenge #12: Spargel und Bärlauch.

Ihr Lieben! Es hat so seine Vorteile, auf dem Land zu leben: es ist ruhig, die Nachbarn sind nett und irgendwo ist immer irgendwas zu gucken. Blümchen, die so langsam Blüten kriegen, kleine Vogelbabies und ab und an ein Reh, das durch den Garten streift. Doch, das Landleben ist schön und ich mag’s auch wirklich … Mehr Sei Kreativ Challenge #12: Spargel und Bärlauch.

Mittwochsrezept: Weihnachtliche Karamellbonbons.

HoHoHo, meine Lieben! Adventskalender wollen nicht nur gebastelt, sondern auch befüllt werden. Und neben Socken, Schokoriegeln und Aufklebern gehört auch Karamell hinein, finde ich. Seht ihr das auch so? Dann habe ich heute das perfekte (weihnachtliche) Karamellbonbon Rezept für euch mitgebracht! Und schaut bitte nicht auf die Kalorien, – niemand hat behauptet, dass Weihnachten schlank … Mehr Mittwochsrezept: Weihnachtliche Karamellbonbons.

Mittwochsrezept: Zimtschneckenkuchen.

Hallo, meine Lieben! Dieser „Kuchen“ fällt in die Kategorie „aus dem echten Leben“ und genau dort hinein fallen auch die Fotos. Die sind nämlich entstanden, kurz bevor ich zu #kallekonfetti aufbrach,- dazu muss ich euch bei Gelegenheit noch mehr erzählen. Wer jetzt schon neugierig ist, was ich letzten Sonntag in Bremen getrieben habe, schaut einfach … Mehr Mittwochsrezept: Zimtschneckenkuchen.